Krebspatienten

Krebspatienten sind EhrengästeKrebspatienten sind die Ehrengäste des Lauf ins Leben. Da viele (ehemalige) Erkrankte  Schwierigkeiten haben, sich der Gesellschaft zu öffnen, ist die Gewinnung der Betroffenen eine sensible und schwere Aufgabe, die viel Überzeugungskraft und Motivation erfordert. Ein Konzeptplan für die aktive Betroffenenwerbung ist hier besonders wichtig, wie auch die Gestaltung von Aktivitäten und Betreuung vor Ort.


Die Ausschussmitglieder nehmen aktiv Kontakt zu Selbsthilfegruppen, Kranken- und Sanitätshäusern oder Beratungsstellen auf und informieren über den Lauf ins Leben. Krebsbetroffene, Angehörige oder Pfleger sind besonders geeignet, diese Aufgaben zu übernehmen.

Der Lauf ins Leben soll für die Ehrengäste ein ganz besonderer Tag werden und animieren, beim nächsten Mal wieder persönlich oder mit einem anderen Betroffenen zu erscheinen. Daher erarbeitet der Ausschuss ein ansprechendes Wohlfühlprogramm über einen Empfang mit Willkommens-Frühstück, Aufmerksamkeiten oder Geschenken und der Gelegenheit, sich ungestört ausruhen zu können.


Navigation Online spenden